Waldbühne

Holzverarbeitung

Landesforsten Rheinland-Pfalz - "ACHTUNG Baum fällt"

Film über das Fällen eines Baumes mit Aufnahmender den einzelnen Arbeitsschritte.

WDR, Sendung mit der Maus
Sachgeschichte Baum
Sendung mit der Maus über den Weg einer Eiche von ihrer Fällung ins Sägewerk und der Verwendung aller anfallender Produkte, bis hin zu den Sägespänen.

In der Produktionskette stehen an erster Stelle das Auswählen und Fällen des Baums.
© ForstBW
Nach dem Fällen wird das Holz aufgearbeitet. Oftmals wird der Vorgang der Fällung und Aufwertung nicht mehr von Hand, sondern vollmaschinell mit einem Harvester, einer Holzerntemaschiene, durchgeführt.
© ForstBW
Die Stämme werden aus dem Wald transportiert, vermessen, ausgezeichnet und am Wegrand gelagert.
© ForstBW
Die gelagerten Stämme werden ins Sägewerk transportiert, in dem sie zu Brettern weiterverarbeitet werden.
© ForstBW

Wir verwenden unzählige Holzprodukte in unserem Alltag, Musikinstrumente zum Beispiel. Auf dem Bild ist eine Gitarrenbauwerkstatt zu sehen.© ForstBW
Haus des Waldes Map Mail an Freunde